Sie erreichen uns unter unserer Servicenummer: +49 89 741154-710

Am Puls der Zeit

Archiv

Praxis-Inhaltsversicherung für Hebammengeleitete Einrichtungen

Neben der Berufs-/Betriebshaftpflichtversicherung und der Rechtsschutzversicherung ist die Inhaltsversicherung eine weitere wichtige Absicherung der Gewerberisiken in allen Branchen. Exklusiv für die Mitglieder des Deutschen Hebammenverband e.V. haben wir eine Versicherungslösung speziell für Ihr Berufsbild entwickelt. 

Durch ein Feuer kann die Praxis längere Zeit nicht betreten werden, dennoch müssen Miete, Strom, Gehälter etc. weiter bezahlt werden.

Durch Blitzschlag wird ein PC beschädigt, wodurch Kundendaten verloren gehen. Mehraufwand und Kosten für die Wiederbeschaffung der Daten sind beträchtlich.

Neben der Berufs-/Betriebshaftpflichtversicherung und der Rechtsschutzversicherung ist die Inhaltsversicherung eine weitere wichtige Absicherung der Gewerberisiken in allen Branchen.

Exklusiv für die Mitglieder des Deutschen Hebammenverband e.V. haben wir eine Versicherungslösung speziell für Ihr Berufsbild entwickelt. 

Die Praxis-Inhaltsversicherung bietet Ihnen umfassenden Schutz. Die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung ist versichert gegen die Gefahren:

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Elementar
  • Glasbruch
  • Einbruchdiebstahl
  • Vandalismus und Beraubung
  • Überspannungsschäden
  • Überschwemmung und Rückstau
  • Elektronikschäden an Büro- und Medizintechnik

Kommt es aufgrund der aufgeführten Gefahren zum Ertragsausfall, ist auch dieser abgedeckt.

Highlight: Das Abhandenkommen des Hebammenkoffers einer namentlich genannten Praxisinhaberin ist bis 2.000 € mitversichert. Zusätzliche Hebammenkoffer für namentlich benannte weitere Inhaber/-innen oder Mitarbeitende der Praxis können eingeschlossen werden. 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot. Bitte senden Sie dazu das Formular "Anfrage Praxis-Inhaltsversicherung" ausgefüllt an:

E-Mail: hebammenteam@hevianna-versicherungsdienst.de
oder per Fax 089 741154-95700
oder per Post an Werner-Eckert-Str. 11, 81829 München

Zurück zur Übersicht